Vergasung

Vergasung

Die Vergasung ist ein Verfahren im Bereich der Abfallbehandlung. In diesem Prozess werden die kohlenstoffhaltigen Komponenten der Abfälle mittels Zugabe eines so genannten Vergasungsmittels wie Luft, Sauerstoff oder Wasserdampf bei hohen Temperaturen zu brennbaren gasförmigen Stoffen transformiert; sämtliche organische Bestandteile werden dabei zersetzt. Das entstehende Brenngas wird energetisch verwertet, etwaige enthaltene Schadstoffe werden in der zurückbleibenden Asche bzw. Schlacke immobilisiert.

  

zurück zur Übersicht

Ihre Vorteile im Überblick

Sie benötigen einen Abfallcontainer?

Container mieten Ihre Vorteile im Überblick