Trockenaufbereitung

Die Trockenaufbereitung ist ein Aufbereitungsverfahren, das überwiegend für das Recycling von Verpackungen Verwendung findet; es bereitet Mischkunststoffe zu Agglomerat auf. Die zu recycelnden Verpackungen werden hierbei erst zerkleinert, dann kompaktiert und anschließend mittels unterschiedlicher Abscheidungstechniken von Papier und Metallresten befreit.
Die  auf diese Art und Weise gewonnenen Agglomerate werden meist in der rohstofflichen Verwertung eingesetzt, können jedoch auch mittels werkstofflichen Verfahren (wie beispielsweise der Intrusion) zur Herstellung von Fertigteilen Verwendung finden.

Gegenpart zur Trockenaufbereitung ist die Nassaufbereitung.

  

zurück zur Übersicht

Ihre Vorteile im Überblick

Sie benötigen einen Abfallcontainer?

Container mieten Ihre Vorteile im Überblick