Nassaufbereitung

Die Nassaufbereitung ist ein Aufbereitungsverfahren, das überwiegend für das Recycling von Verpackungen Verwendung findet. Hierbei werden die Verpackungen erst zerkleinert, um dann in einer so genannten Wasch- und Schwimmsinkstrecke gereinigt - also von etwaigen Verschmutzungen, Störstoffen oder Papier befreit - zu werden.

Durch dieses Verfahren wird eine sehr reine Polyolefinware gewonnen, die nach Trocknung und Granulierung in hochwertigen Anwendungen - wie beispielsweise dem Spritzgießverfahren - eingesetzt werden kann.
Gegenpart nur Nassaufbereitung ist die Trockenaufbereitung.

  

zurück zur Übersicht

Ihre Vorteile im Überblick

Sie benötigen einen Abfallcontainer?

Container mieten Ihre Vorteile im Überblick